IABG

Data Scientist/Data Engineer im Projektumfeld Defe...

Job description

Unser Geschäftsbereich Defence & Security ist ein anerkannter technischer Dienstleister auf nationaler und internationaler Ebene bei der Konzeption von Lösungen, der Begleitung von Analyse, Entwicklungs- und Realisierungsvorhaben sowie dem Betrieb von Systemen und der Bereitstellung von Serviceleistungen.
Im Competence Center Data Analytics unterstützen wir unseren Kunden in den Bereichen Data Science und Advanced Analytics in allen Phasen des Produktlebenszyklus für komplexe Waffensysteme. Dabei bilden wir die komplette Analysepipeline vom Dateneingang bis zur Visualisierung der Ergebnisse ab.

Tätigkeit:
  • Sie verstärken unser Team in der Analyse von Waffensystemdaten (Schwerpunkt System-, Betriebs- und Logistikdaten) unter Anwendung von branchenüblichen und innovativen Data Science Methoden und Tools
  • Sie entwickeln stabile und wiederverwendbare Python Programme inkl. Dokumentation, die die Datenanalyse zu spezifischen Fragestellungen sicherstellen
  • Sie arbeiten an der Weiterentwicklung, Implementierung und Optimierung unserer Datenanalysepipeline im Hinblick auf Infrastruktur und Tools
  • Sie sichten, visualisieren, bewerten, verknüpfen und bereinigen die verfügbaren Datenlieferungen, um eine konsistente Gesamtdatenlage sicherzustellen
  • Sie bauen mit Unterstützung der internen Experten ein tiefgehendes Datenverständnis auf, um Kundenanfragen qualitativ hochwertig beantworten zu können

Voraussetzungen:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im MINT-Bereich oder einer vergleichbaren analytischen Fachrichtung
  • Sie verfügen über einschlägige praktische Erfahrung in der Analyse und Visualisierung von Daten mit Python und insbesondere Pandas - idealerweise in der Auswertung von Systemdaten und deren Bewertung im technischen Kontext
  • Sie verfügen über fachliche Expertise in der Konzeption und Umsetzung von Datenflows, idealerweise im Bereich ETL-Prozesse/Data Warehousing
  • Sie zeigen ein starkes Interesse an der tiefgehenden Analyse von Waffensystemdaten und deren Verknüpfung mit der Waffensystemtechnik
  • Sie verfügen über eine hohe Motivation, stabile Lösungsansätze in unserer Systemumgebung zu implementieren
  • Eine strukturierte und eigenverantwortliche analytische Arbeitsweise sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein sind für Sie selbstverständlich

Ziele:
Sie verstärken unser Datenanalyseteam und bringen Ihre Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Data Science und Data Engineering in unsere laufende Projektarbeit ein.
Gleichzeitig unterstützen unsere Kollegen Sie insbesondere zu Beginn intensiv bei der fachlichen Einarbeitung in die Waffensysteme und unsere Datenlandschaft.
Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert und bieten Ihnen individuelle Weiterbildungen in verschiedenen Karrierepfaden mit regelmäßigen Entwicklungsgesprächen an.
Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (bis zu 60% der Arbeitszeit) runden unser Angebot ab.
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Please let the company know that you found this position on this Job Board as a way to support us, so we can keep posting cool jobs.