Der Nachrichtendienst des Bundes NDB

Hochschulpraktikant/in Data Scientist (befristet a...

Job description

Als Hochschulpraktikant/in im Bereich des Applikationsmanagements unterstützen Sie den Dienst bei der Erstellung von explorativen Datenanalysen unter Berücksichtigung der Datensensitivität.

Ihre Aufgaben

  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse zu neusten Datenhaltungstechnologien, und Sie sind fähig, technische Prototypen dazu zu erstellen. Unter Datenhaltungstechnologien verstehen wir zum Beispiel Kubernetes-Containerplattform, Speichertechnologien wie zum Beispiel SQL, S3 und SMB sowie event-getriebene Architekturen wie zum Beispiel Apache Kafka, RabbitMQ.
  • Basierend auf den technischen Prototypen erheben und definieren Sie Anforderungen an Datenanalysesysteme. Daraus konzipieren Sie automatisierte Datenanalysen, bauen diese auf und integrieren sie in die ICT-Prozesse. Die Entwicklung von skalierbaren Prognose- und Expertensystemen mithilfe analytischer Tools liegt ihnen ebenfalls.
  • Für die Erstellung von explorativen Datenanalysen führen Sie strukturierte und unstrukturierte Datenbestände mit unterschiedlichen Datentypen und Formaten zusammen und stellen diese für die Nutzung bereit. Sie binden die bereitgestellten Datenmengen in bestehende Analyse- und Informationssysteme ein.
  • Machine Learning und Deep Learning sind für Sie nicht nur Schlagwörter, sondern Themen, bei denen Sie profundes Wissen mitbringen und vermitteln können.
  • Sie sind in der Lage, sich rasch in Systeme einzuarbeiten, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Nutzung von Fachanwendungen zu unterstützen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Bachelor oder Master) oder eine vergleichbare Ausbildung, vorzugsweise in den Fächern Data Science, Informatik oder Wirtschaftsinformatik.
  • Sie haben sehr gute Anwenderkenntnisse verschiedener Analysetools wie zum Beispiel Tableau, RStudio sowie gängigen IT-Sachmittel wie MS Office. Deren Nutzung geht ihnen leicht von der Hand. Objektorientierte Programmiersprachen wie Java und Kotlin wenden Sie bereits an und können diese im Zusammenhang mit SQL- und NoSQL-Datenbanken einsetzen.
  • Sie verfügen über sehr gute aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und des Englischen sowie passive Kenntnisse einer dritter Amtssprache.
  • Sie besitzen die Schweizer Staatsbürgerschaft, sind diskret und haben einen einwandfreien Leumund.
  • Die Praktikumsdauer ist auf 12 Monate befristet. Ihr Studienabschluss darf nicht länger als 12 Monate zurückliegen. Auslandaufenthalte, Militär- und Zivildienst sowie Mutterschaftsurlaub werden nicht angerechnet (max. 12 Monate). Zudem dürfen Sie bisher noch kein Praktikum in der Bundesverwaltung absolviert haben.

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Tel. 058 464 30 06.

Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen in Papierform einzureichen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse:
Eidgenössisches Departement für Verteidigung Bevölkerungsschutz und Sport
Nachrichtendienst des Bundes
Personal
Papiermühlestrasse 20
3003 Bern

Anmeldeschluss: 22.10.2021

Im Hinblick auf eine Anstellung beim NDB behandeln Sie bereits Ihre Bewerbung diskret.
Angebote von Personalvermittlern werden nicht berücksichtigt.
Referenznummer: 47090

Please let the company know that you found this position on this Job Board as a way to support us, so we can keep posting cool jobs.