Machine Learning Engineer

Company:
Location: Frankfurt am Main

*** Mention DataYoshi when applying ***

„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Altbewährtes weiter. Das Universitätsklinikum Frankfurt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigte bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fachkliniken, klinisch theoretischen Instituten und in den Verwaltungsbereichen ein. Die enge Verbindung von Krankenversorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Internationalität und berufsgruppenübergreifender Zusammenarbeit zeichnen das Universitätsklinikum aus.

Machine Learning Engineer

(wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts)

Vollzeit | befristet für 18 Monate | Ausschreibungsnummer: 178-2021

Die Position ist im Institut für Experimentelle und Translationale Kardiovaskuläre Bildgebung zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Das Institut für Experimentelle und Translationale Kardiovaskuläre Bildgebung am Universitätsklinikum Frankfurt (Goethe CVI) ist ein unabhängiges Institut, dessen Arbeit sich der translationalen klinischen Erforschung von Biomarkern für die kardiovaskuläre Bildgebung widmet. Durch zahlreiche Studien trägt die Arbeit der Mitarbeitenden zur Verringerung der Gesundheitsschäden durch kardiovaskuläre Erkrankungen bei.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben umfassen Entwicklung neuartiger Algorithmen zur Automatisierung und Beschleunigung der Bilddatenverarbeitung, automatisierter Befundungsprozesse sowie komplexe Datenbankanalysen:

  • Entwicklung neuartiger Kl-gestützter Methoden zur automatisierten Diagnoseerstellung von komplexen Bilddaten (MRT), Patientenangaben (Vortestwarscheinlichkeiten) und blutbasierten Markern.
  • Konzeption und Implementierung neuer Deep Learning Algorithmen zur komplett automatisierten Befunderstellung unter Nutzung von U-Net Analysen, sowie natural language processing.
  • Verknüpfung vorhandener Algorithmen in ein Gesamtsystem.
  • Unterstützung bei Zertifizierungsprozessen für Medizinprodukte.
  • Aufbau einer automatisierten Daten-Pipeline zwischen Scanner-Software und Reporting-Tool.

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Medizin-)lnformatik, Data Science, Machine Learning bevorzugt im Bereich Bildanalyse oder einer vergleichbaren Qualifikation mit statistisch-analytischem oder technischem Hintergrund.
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Machine Learning Umfeld, von der Entwicklung bis idealerweise zum Model Deployment (z.B. via Cloud, MLFlow, Docker), mit besonderem Fokus auf Deep Learning.
  • Sehr gute Entwicklungskenntnisse und sicherer Umgang mit objektorientierten Programmiersprachen (C++, Python, R).
  • Erfahrungen mit Computer Vision und state-of-the-art Methoden zur Auswertung von Bilddaten.
  • Praktische Erfahrungen im Umgang mit neuronalen Netzen und den entsprechenden Frameworks wie Tensorflow, Keras oder PyTorch.
  • Erfahrung im Umgang und der Verarbeitung von medizinischen Bilddaten (DI-COM, ITK).
  • Sie zeichnen sich durch starke analytische Auffassungsgabe sowie datenbasiertes Mindset mit Eigenverantwortung.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
  • Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung notwendig.

Unser Angebot

  • Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung, einer 38,5 Stunden- Woche und 30 Tagen Urlaub, profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge
  • Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen
  • Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthaltsmöglichkeiten im Grünen. Ein Spaziergang am Mainufer bietet Entspannung in Pausenzeiten.
  • Work-Life-Balance: Teilzeitbeschäftigung ist möglich, Kinderbetreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie hier), Ferienbetreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Weiterentwicklung: Interne und externe Fortbildung für Ihre berufliche Entwicklung

Frauen sind in diesen Positionen am Universitätsklinikum Frankfurt unterrepräsentiert. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Werden Sie ein Teil unseres Teams!

Nutzen Sie die Zeit bis zum 30.04.2021 um sich zu bewerben, bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer, einem möglichen Startzeitpunkt und Ihrer Gehaltsvorstellung. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Nathalie Roskaritz unter der Email-Adresse: nathalie.roskaritz@kgu.de gerne zur Verfügung.

Universitätsklinikum Frankfurt | Recruiting-Team | Theodor-Stern-Kai 7 | 60590 Frankfurt am Main | bewerbung@kgu.de oder Bewerbungsformular (Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden).

*** Mention DataYoshi when applying ***

Offers you may like...

  • Ephesoft

    Machine Learning Engineer - Computer Vision
    Irvine, CA 92618
  • CyberCoders

    Lead Machine Learning Engineer
    Palo Alto, CA 94304
  • Talent Navigation Experts

    Machine Learning Engineer
    Denver, CO
  • Hostelworld

    Machine Learning Engineer
    Porto
  • M5 Technology

    Machine Learning Engineer
    Gdańsk, pomorskie