Data Engineer (m/w/d)

Company:
Location: Linz, OÖ

*** Mention DataYoshi when applying ***

  • Job-ID: V000004124
  • Einsatzort: Linz
  • Zeitpunkt: 1. Oktober 2021
  • Ausschreibungsende: 10.08.2021
  • Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Datenaufbereitung und -anreicherung im Umfeld Angewandter Statistik / Machine Learning
  • Datenabfrage aus den unterschiedlichsten Datenquellen in der Division
  • Verknüpfung heterogener Datenbestände zur Generierung geeigneter, valider Datensätze
  • Mitarbeit in Projekten / Teams in enger Zusammenarbeit mit den Data-Scientisten (m/w/d)
  • Erstellung von Datensätzen / Darstellung von Daten für Bedarfsträger

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Universität, FH oder HTL) in Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder entsprechende Berufserfahrung
  • Spezielle IT-Kenntnisse: analytischer Umgang mit relationalen Datenbanken (SQL)
  • Sehr gute Kenntnisse in der Programmierung und Vertrautheit mit Datenmodellierung sowie ETL-Prozessen
  • Kenntnisse PL/SQL, Oracle notwendig. Python, HTML5, JavaScript, SAS von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte analytische Denkfähigkeit
  • Selbständige sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Lernbereitschaft sowie Belastbarkeit

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 3.511,69 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 49.000 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19:

Bei dieser Stelle ist eine Anwesenheit vor Ort notwendig und daher kein Homeoffice möglich. Bewerbungsgespräche werden, mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen, vor Ort geführt. Die Einschulung erfolgt im Betrieb.

  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Kantine
  • Gesunde Ernährung
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Parkplatz
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Aus-und Weiterbildung
  • Mitarbeiterevents
  • Flexible Arbeitszeiten

Mitarbeiterbeteiligung; Betriebliche Altersvorsorge; Mitarbeitervergünstigungen; Kantine; Gesunde Ernährung; Gesundheitsmaßnahmen; Parkplatz; Gute Verkehrsanbindung; Aus-und Weiterbildung; Mitarbeiterevents; Flexible Arbeitszeiten


Das sind wir

Die voestalpine Stahl GmbH ist die Leitgesellschaft der Steel Division, der größten der vier voestalpine Divisionen. Sie ist das internationale Stahlkompetenzzentrum des voestalpine Konzerns.

Die Techniksteuerung der voestalpine Stahl GmbH trägt zur Weiterentwicklung und Optimierung der Steel Division bei und ist der aktive Treiber der divisionalen Prozesse im Rahmen der Kernkompetenzen. Wir vernetzen uns mit den Business Units und den anderen Steuerfunktionen um Synergien zu nutzen und Potenziale aufzuzeigen.

Das Team angewandte Statistik setzt Data Science Methoden für alle Geschäftsprozesse der Division ein. Die Analysen basieren auf umfangreichen heterogenen Datenquellen. Ein Fokus liegt dabei auf Ursache-Wirkungsanalysen um dadurch in einem nächsten Schritt die Prozessoptimierung zu ermöglichen.

Nähere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: http://www.voestalpine.com/stahl

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Manuela Zauner
+43 50304 15 8096
Fachbereich:
Josef Andorfer
+43 50304 15 5295

*** Mention DataYoshi when applying ***

Offers you may like...

  • Medidata Solutions

    Senior Data Engineer
    Remote
  • Netrist

    Senior Data Engineer
    Remote
  • Kaizen Technologies

    Data Engineer
    Edison, NJ 08820
  • Nav

    Staff Data Engineer - Remote within the US or In O...
    Olympia, WA 98501
  • EasyKnock

    Staff Data Engineer
    Remote